Wellnessen im Salzburger Land

Das Salzburger Land bietet seinen Gästen ein enormes Angebot, um den Wellnessurlaub in Salzburg vollends genießen zu können. Zu einem Urlaub in Salzburg gehört nicht nur Wellness, sondern auch der Besuch diverser Highlights:
– das Geburtshaus von Wolfgang Amadeus Mozart,
– die Salzburger Festspiele,
der Nationalpark Hohe Tauern und
– der Großglockner,
sind nur einige Höhepunkte, die Gäste bei ihrem Aufenthalt im Wellnesshotel Gmachl in Salzburg besuchen können.

Die Stadt Salzburg
In der Stadt Salzburg können die Gäste durch die bezaubernde Altstadt flanieren und dabei die historischen Gebäude bewundern. Von einem Wellnesshotel in Salzburg können die Gäste eine Erkundungstour durch die Landeshauptstadt starten. Schließlich ist bei einem Wellnessurlaub nicht nur ein bezauberndes Hotel sehr wichtig, sondern auch das Umfeld, in dem das Hotel gelegen ist. Es gibt nichts Schöneres, als die Stadt bei Nacht zu erforschen.
Getreidegasse, Linzergasse, Herrengasse, sowie das Neutor dürfen bei einer Erkundungstour durch Salzburg nicht fehlen. Darüber hinaus können sich die Gäste der Kultur widmen. Neben den Salzburger Festspielen, die jedes Jahr aufgeführt werden, werden noch weitere zahlreiche musikalische Werke veranstaltet.

Sehenswürdigkeiten in der Hauptstadt Salzburg
Bei einem Urlaub in Salzburg haben Gäste die Möglichkeit, an einer Stadtrundfahrt teilzunehmen. In einer imposanten Rundfahrt können Highlights der Stadt Salzburg angefahren werden, um den Gästen einen interessanten Schauplatz zu bieten. Zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt Salzburg zählen unter anderem
– die Festung Hohensalzburg,
das Schloss Mirabell,
– Schloss Klessheim sowie
– der Residenzplatz.
Vom Mönchsberg aus können die Gäste die Stadt Salzburg beinahe als Ganzes überblicken.

Wellnessen im Salzburger Land
Auch das Salzburger Land bietet bezaubernde Landschaften, wunderschöne Almen, die von einem farbenprächtigen Blumenmeer übersät sind und natürlich ein gigantisches Bergpanorama. Aber auch in einem Wellnesshotel in Salzburg können sich die Gäste verwöhnen lassen. Neben einer ausgezeichneten Verpflegung, einem wunderschönen Zimmer und einem ausgedehnten Wellnessprogramm, können sich die Gäste dem Entspannen und dem Wohlfühlen hingeben. Verschiedene Massagen, Saunieren und unterschiedliche Bäder warten auf ihre Gäste. Mehrheitlich werden in den Wellnesshotels auch noch Schönheitskuren angeboten, bei denen die weiblichen Gäste vollends relaxen können. Nach einem ausgedehnten Wellnessprogramm haben Gäste die Möglichkeit, sich den Naturschönheiten zu widmen. Beispielsweise könnte ein Besuch im Tierpark Hellbrunn den Tag abrunden. Aber auch ein Ausflug in die Tiefen des Landes sorgt für vollkommenen Spaß. Die Eisriesenwelten in Werfen bieten einen angemessenen Ausgleich. Des Weiteren können unzählige Burgen und Schlösser besucht werden, die sich im Salzburger Land befinden. Beeindruckend ist die Fahrt auf der Großglockner Hochalpenstraße, die bis in schwindelnde Höhen ansteigt und ein gewaltiges Bergpanorama bietet.

Weitere Informationen finden Sie auf www.gmachl.com!

Veröffentlicht am 4. Juli 2013, in Privathotels, Wellnesshotels. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare.

  1. Sven Maierhofer

    An Wohlfühlhotels im Salzburger Land mangelt es wahrlich nicht. Erst kürzlich waren wir in einem sehr schönen Hotel, in dem wir zur vollsten Zufriedenheit verwöhnt wurden.

  2. Als wir in Salzburg waren, waren wir im Hotel Melanie, das auch tip top war! Die Ausflugsmöglichkeiten in Salzburg sind schon enorm und sehr empfehlenswert 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: